Neues Biologiezentrum der Universität Wien

Im Stadtviertel Sankt Marx in Wien Landstraße ist in den letzten drei Jahren ein neues Biologiezentrum entstanden. Mit Ende Mai 2021 hat die BIG als Bauherr und Liegenschaftseigentümer den Neubau fertiggestellt und an die Universität Wien übergeben.

Mehr als 5.000 Studierende und nahezu 500 Mitarbeiter*innen werden in dem Gebäude – das nach den Plänen der Berliner Architekten Karsten Liebner und Marcel Backhaus realisiert wird – ihre neue wissenschaftliche Heimat finden.

© Backhaus/Liebner

 Folder: Neues Biologiezentrum der Universität Wien


 Webcam - 22.07.2021

Zur Verfügung gestellt von der BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H mit Urheberrecht DI Wolfgang Reinisch